Abschleppservice-Dortmund
                Abschleppservice - Dortmund                                 

            Walter Babst   •   Rheinlanddamm 257 •  D-44137 Dortmund  •  Tel.  0231 - 8 620 518  •  Fax. 0231 - 8 620 519

 

 NEWS UND ANGEBOTE

 

                        

 

 

 Das Wetter in Dortmund

        

IP

 

Auto Tuning und News

 

Wichtige Neuerungen für Kraftfahrer im Jahr 2007

 

Plakettenverordnung 

Zum 1.3.2007 treten Bestimmungen zur Kennzeichnung emmissionsarmer Fahrzeuge in Kraft. Zugleich wird           ein neues Verkehrszeichen für die Umweltzone eingeführt, mit dem Verkehrsbeschränkungen aus Gründen der       Luftreinhaltung angeordnet werden können.

Gekennzeichnet werden Pkw, Lkw und Busse, sofern sie mindestens die Abgasnorm nach EURO 2 erfüllen.             Fahrzeuge mit schlechteren Abgaswerten erhalten keine Plakette und dürfen dann nicht in die entsprechenden         Zonen fahren. Die Festlegung der Verkehrsbeschränkungen erfolgt regional im Rahmen von Luftreinhalteplänen und Aktionsplänen für Ballungsräume.

                                                        
                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Änderungen im  Zulassungsverfahren

Stillgelegte Fahrzeuge können ab 1.3.2007 einfacher als bisher wieder in Betrieb genommen werden. Nach bisheriger Rechtslage war nach Ablauf von 18 Monaten ein aufwendiges und damit teures Vollgutachten erforderlich, um eine Zulassung zu erhalten. Hierauf wird ab 1.3.2007 verzichtet, sofern das Fahrzeug nicht länger als 7 Jahre stillgelegt war. Vielmehr genügt eine gültige Haupt- und Abgasuntersuchung, um das Kfz wieder zuzulassen.

Mit der Neuregelung des Zulassungsrechts wird auch ein einheitliches Mindestalter für die Oldtimer-Zulassung festgelegt. Während bisher ein Mindestalter von 30 Jahren für das H-Kennzeichen und 20 Jahre für das 07-Kennzeichen erforderlich war, ist es ab 1.3.2007 notwendig, dass die Erstzulassung des Fahrzeuges mindestens 30 Jahre zurückliegt, um die steuergünstige Zulassungsart wählen zu können. Die Inhaber eines 07-Kennzeichens mit jüngeren Fahrzeugen erhalten jedoch Bestandsschutz und können auch weiterhin dieses Kennzeichen trotz Unterschreitung des Mindestalters ihres Fahrzeuges benutzen.

 

 

 

 

   

 Zitate

 

   

 Jahres-Kalender

Kalenderblatt

 

 

 Interessante Veranstaltungen

  
© by Walter Babst